Wir benutzen eigene Cookies und von dritten, um User experience am surfen zu verbessern. Wenn Sie hier weiter surfen verstehen wir, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können die Einstellungen ändern oder mehr Information hier bekommen Mehr Information Akzeptieren
  • AUSFLÜGE Ab bis Art

Formentera

Die Insel


Formentera   ist die zweitkleinste bewohnte Insel der Balearen und eine Gemeinde. Sie bildet zusammen mit Ibiza und einigen kleineren Inseln die Inselgruppe der Pityusen. Formentera liegt etwa 9 Kilometer südlich vor Ibiza und ist 19 Kilometer lang. Die Insel hat eine Fläche von 82 km². Der Hauptort der Insel ist    Sant Francesc Xavier.   Formentera zählt ca. nur 8.000 Einwohner,   wovon 30% Ausländer sind. Es handelt sich um eine sehr flache Insel, deren höchster Punkt auf einer Höhe von 192 Meter liegt (la Talaiassa La Mola). Formentera ist nur von Ibiza aus erreichbar (35 Minuten Fährüberfahrt) und wird wegen ihrer traumhaften Strände auch die kleine Karibik  Europas genannt. Die Insel besteht im Wesentlichen aus vier Teilen.
 

Formentera Mapa.jpg


Norden


Der Norden ist der am dichtesten besiedelte Teil der Insel und umfasst die Ortschaften La Savina, Es Pujols, Sant Ferran de ses Roques, Es Caló und Sant Francesc Xavier.
 
La Savina & Es Pujols
La Savina ist der Haupthafen der Insel. Hier legen auch die Fähren von und nach Ibiza-Stadt an. Es Pujols ist der einzige hauptsächlich touristisch geprägte Ort der Insel mit Hotel- und Appartementblocks, Restaurants, Cafés und Läden. Besonders die Nachtschwärmer finden hier, was sie suchen: zahlreiche Bars und Discos. Zwischen La Savina und Es Pujols erstrecken sich die zwei Binnenseen mit Salinen (Ses Salines) . Die Salzgewinnungsfelder sind in 1986 stillgelegt worden, sie bilden jedoch eine einzigartige Landschaft. Besonders bei Sonnenuntergang leuchten die Salinen in einem unbeschreiblichen Farbenspiel.

Sant Francesc Xavier
Sant Francesc Xavier (de Formentera) ist die Hauptstadt Formenteras und mit 1.500 Einwohnern der größte Ort der Insel. In den Sommermonaten herrscht besonders vormittags reges Treiben um den Kirchplatz und in den umliegenden Gassen. Um diese Tageszeit findet hier auch ein kleiner Trödel- und Hippiemarkt statt, auf dem Schmuck, Tücher, Gürtel und vieles mehr angeboten werden. Die Kirche des Ortes wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts gebaut. Für die Bevölkerung war sie nicht nur die Stätte des sonntäglichen Gebetes, sondern diente auch als Schutz vor den gefürchteten Piraten. Die Mauern dieser Wehrkirche sind 2 meter dick. Sehenswert ist auch das kleine ethnologische Museum in der Fußgängerzone.
 
Ses Illetes
Nordwestlich von Es Pujols schließt sich eine immer schmaler werdende, unbewohnte und dünige Landzunge an, welche von hellen Sandstränden umschlossen ist, von denen der bekannteste die Platja de Ses Illetes ist. Die Schönheit dieses Strandes lockt in der Sommersaison tagtäglich auch viele Bootsurlauber aus Ibiza zum Ankern an.
 
La Savina Formentera.jpg    Ses Illetes.jpg    Salinas Formentera.jpg   Iglesia Sant Francesc.jpg



Südwesten


Nach Süden hin ist das Gebiet immer spärlicher besiedelt und erreicht eine Höhe von 119 Metern. Am südlichsten Ende der Insel, dem Cap de Barbaria, befindet sich fast einhundert Meter über dem Meeresspiegel ein mittelalterlicher Wachturm. Dieser Teil der Insel liegt im Naturschutzgebiet, ist eher ländlich geprägt und hat eine felsige Küste.


Cap de Barbaria

Südlichster Punkt der Insel. Der Leuchtturm ist heute noch unbewohnt, nur die Felder rundherum werden noch bebaut und die Schafe weiden noch wie früher. Für Abenteuerlustige: ein paar Schritte rechts vom Leuchtturm befindet sich ein Loch im Felsboden, durch das man in eine Höhle hinabklettern kann. Zur Meerseite hin bietet sie eine traumhafte Aussicht. 

 

Cala Saona

Die kleine malerische Bucht im Westen der Insel liegt eingerahmt zwischen roten Felsen und verfügt über einen feinen Sandstrand. Dies ist der ideale Platz zum Baden und um einen traumhaften Sonnenuntergang zu erleben.


Formentera Bucht.jpg    Cap de Barbaria.jpg    cala saona.jpg    moli-vell.jpg



Mitte  


Aufgrund der kurzen Entfernungen eignet sich Formentera gut für Ausflüge mit dem Fahrrad. Das Weinanbaugebiet auf der Insel erstreckt sich hier über 60 Hektar Fläche und entspricht rund 12,5 % der landwirtschaftlichen Gesamtanbaufläche. Formenteras Strände sind gut erreichbar und gehören mit ihrem hellen Sand und dem türkisfarbenen und glasklaren Wasser zu den schönsten des Mittelmeeres.


Platja de Migjorn

Den Mittelteil der Insel bildet eine etwa sechs Kilometer lange und lediglich bis zu 1,5 Kilometer breite Landzunge. Hier befinden sich zwar keine historisch gewachsenen Orte, aber mit der Platja de Mitjorn an der Südseite der längste Strand der Insel und einige wenige größere Ferienanlagen.  Wassersportmöglichkeiten gibt es hier ausreichend: Surf- und Wasserski-schulen sowie eine Tauchschule sind in der Nähe der Hotels. 

formentera boot.jpg     Ruta vino Formentera.jpg    Torre Punta Prima.jpg      Pirata Bar Formentera.jpg     



Osten  

Im Osten schließt sich die Hochfläche La Mola an, die nur über eine Serpentinenstraße oder den alten Römerweg zu erreichen ist und bis zu 192 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

 
El Pilar de la Mola
Im Zentrum der Hochfläche liegt El Pilar de la Mola. Ganz im Osten der Insel steht auf dem fast 150 Meter hohen Kap ´Punta de sa Ruda´ ein Leuchtturm, von dem ein weiter Blick Richtung Osten über das Meer möglich ist. Auch dieser Teil der Insel besteht, wie der Süden, aus Felsküste.   Romantiker besuchen ihn, wenn es dunkel ist, um das geheimnisvolle Lichterspiel seines Leuchtkegels bei Mondschein zu bewundern. Eine Gedenktafel erinnert daran, dass Jules Verne den Turm in eine seiner Novellen erwähnte.


Lagartija.jpg    Far de la Mola, Formentera.jpg    Sa Talaiassa animales.jpg        Mirador Formentera.jpg



Einen   Besuch auf Formentera sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Mit dem Ausflug Formentera Bus welchen IbizaIlusion jeden Dienstag anbietet, besuchen Sie alle Highlights von Formentera und es bleibt genügend Zeit übrig für einen erfrischenden Sprung ins kristalklare Wasser.     



SPAREN SIE MIT IBIZA ILUSIÓN

Sie bekommen die beste Angebote per E-mail